Beiträge von Paula74

    @ Tak




    Daß das so zur Realität wird, ist doch eher unwahrscheinlich. Die
    Finanzämter sind so oder so schon sehr ausgelastet und bauen, wie alle
    Ämter eher Stellen ab, als sie neu zu besetzen. Ich stehe schon seit
    zwei/drei jahren auf der Liste zur Prüfung und bis jetzt ist nichts
    passiert.




    Der von Dir genannte Fall ist doch ganz normal, wenn Unstimmigkeiten auftreten. Jeder Selbstständige hat eine lückenlose Nachweispflicht dem Finanzamt gegenüber. Aber hat doch nichts mit der Branche zutun...


    Die mögen es nun mal nicht, wenn man Schwarzgeld zieht...

    @ all


    Auch die Lernziele dieser sogenannten Schulungen wurden sehr reduziert:


    - die Erstellung einer individuellen Hauttypenbestimmung
    - die Erstellung von individuellen Dosierungsplänen
    - die Geräteeinstellung gemäß des vorgebenen Dosierungsplans
    - die Erkennung technischer Defekte an Solarien
    - die eigenständige Führung eines fachlich korrekten Beratungsgesprächs
    - die fachlich korrekte Beantwortung von Kundenfragen zur UV-Bestrahlung und den damit verbundenen Risiken


    Da stellt sich mir doch die Frage, wer hier wen schulen sollte und wir sollen noch 445 € dafür bezahlen.
    Da hoffe ich doch, daß der wirklich akkreditierte Schulungsträger fachlich kompetenter sein wird...

    @ TopGun


    Das mit dem Selbstkrepierer sehe ich ein wenig anders. Meine Kunden, die SternTV gesehen haben, haben natürlich Mitleid mit uns Sonnenstudiobetreiber, weil die Aktion doch schon sehr heftig war. Aber diejenigen, die uns vorher schon gemieden haben aus Angst vor Hautkrebs, werden sich in ihrer Meinung bestätigt fühlen, leider :(...

    @ Elektra


    Der ganze Bericht war nur zu PR-Zwecken gegen uns Sonnenstudios, um deren Meining kundzutun und zu verbreiten. Ich hätte die Links jetzt auch hier reingesetzt, bin aber tagsüber nur mit dem Handy on, war mir vorhin zu aufwendig. Die wollen ganz gezielt unser Image weiter schädigen und unser aller Aus.


    Das ist die Aussage deren Werbekampagne...

    @ all


    Im alten Forum wird mal wieder bestätigt, wie wenige wirklich kapiert haben, worum es überhaupt geht. Einfach die Scheuklappen aufsetzen, nur geradeausgucken, so weitermachen wie bisher, ist ja auch der bequemste Weg und immer schön die Schuld auf andere schieben X( ...

    @ all


    Boh, das war ja voll der Schlag ins Gesicht. Ich bin momentan nur sprachlos. Es muß endlich eine Gegenintitiative passieren, wie auch immer, es reicht!!!


    Wir können uns doch nicht alle von den "Honks", sorry Tak, weiter runterziehen lassen!!! Ja, ich bin sauer :cursing:...

    @ Tak


    Na endlich einmal ein Negativbericht, der nicht so einfach an mir vorbei rauscht und ich nicht ahnungslos bin, wenn mich Kunden darauf ansprechen, da ich SternTV sowieso fast immer schaue.



    Zitat

    Schluss mit der Automatenbestrahlung!
    und strikte Befolgung der UVSV!

    Das genau werden Grizzly und Co. nie ihre Köpfe bekommen, weil deren Sichtweise anscheinend zu eingeschränkt ist.


    Tja, in der Vergangenheit war es einfach zu einfach, ein Sonnenstudio zu eröffnen, brauchte man nicht mal Köpfchen und ein wenig Intelligenz...

    @ all


    Es gab im "alten" Forum nur drei Personen, die wirklich viel Wissen eingebracht haben:


    Tak, mit seinem Fachwissen auf ganzer Ebene
    Glatze, vor allen zu technischen Fragen rund ums Solarium usw.
    Elektra, durch sein Wissen speziell zur UVSV und ihn nur wegen seiner Eigenwerbung und Beleidiungen, die sich andere ja auch geleistet haben, auszuschließen, absolut nicht nachvollziehbar, weil ALLE haben von dem Wissen profitiert!


    Die Beiträge hier sollten auch unbedingt komplett nur für angemeldete User sichtbar sein (Wie es eingestellt ist, keine Ahnung, weil dauernd eingeloggt).
    So wird es nicht lange dauern, dann werden viele andere folgen, weil sie diese Beiträge vermissen werden...

    @ Tak


    Ich habe kein einziges Personalstudio mehr direkt als Mitbewerber. Das eine Studio in einer kleineren Nachbarstadt wird mit Sicherheit nicht mehr lange durchhalten und ist immerhin 10 km entfernt. Die nächstgrößere Stadt ist 15 km und hat mittlerweile nur noch zwei Sonnenstudios. Daher interessieren mich nur SB usw.


    Bei dieser Anzahl noch gegen sie vorzugehen, wäre ein großer Fehler und fatal, weil so weiß ich, wen ich um mich rum habe. Auf einen neuen Mitbewrber habe ich keine Lust mehr, weil sich immerhin sechs Mitbewerber probiert haben, mir direkt Konkurrenz zu machen. Ich bin froh, daß ich endlich soweit meine Ruhe habe.

    @ Tak


    So düster brauchst Du gar nicht grüßen ;) . Ich würde mit meiner Mail lediglich SB, nicht umgerüstet und das Mißachten des Sonnenverbots für Minderjährige angreifen. Also nur Hotels, Fitnißstudios, Schwimmbäder und reine SB-Studios, die sich an gar nichts halten.
    Hier wurde nämlich gar nichts abgebaut, sondern läuft alles so weiter wie bisher.


    Alle, aber wirklich alle Personalstudios lasse ich außen vor, auch wenn sie teilweise nicht korrekt arbeiten.

    @ Tak


    Aufgestachelt durch Dich, hab ich mich auch mit dem Thema auch auseinander gesetzt. Ich habe mittlerweile auch eine Email fertig, die nur noch darauf wartet, wenn hier nichts passiert, abgeschickt zu werden.
    Aber das Verhalten vieler Betreiber hat ganz und gar nichts mit dem Wettbewerbsrecht zutun, meine Mail wird an den Landkreis gehen, weil die hier in der Region für zuständig sind.


    Nur ein Ar... reicht bei denen nicht, die brauchen welche in die Fr....


    Ansonsten werden die, die von einem seriösen Betreiber vergessen werden, so weiter machen wie bisher!